Alle Artikel in: Mallorca Zeitung

Fundació Miró

Fundació Miró: Die Kreativ-Fabrik des Maler-Stars

Warum nicht mal Gemälde gucken? In der „Fundació Miró“ ist außerdem das Atelier des Meisters erhalten Wer sich für Spanien interessiert, kennt die Kunst von Joan Miró bereits. Denn allein das seit Jahrzehnten unveränderte Logo der Fremdenverkehrsbehörde des Landes, das die in so vielen Werken des katalanischen Maler-Stars auftauchenden typischen Linien und Farben aufweist, ist […]

S‘Albufera

Naturpark Albufera

Das Plätschern, das Quaken, das Rascheln. Wer Vögel und anderes Klein-Getier oder auch nur die Stille mag, ist im Naturpark S‘Albufera richtig. Es ist die Stille, die hier besonders ins Ohr fällt. Inmitten von zahllosen schmalen und breiteren Kanälen mit trübem und fischreichem Wasser und drei bis vier Meter hohen Schilfstauden. Sie kann eine kleine […]

Torrent de Pareis

Einzigartig: Torrent de Pareis

Nach dem Wellen-Ritt das Canyon-Feeling Die Pareis-Schlucht ist ein überwältigendes Natur-Erlebnis – kombiniert mit einer Bootsfahrt erst recht… Mehr im Bericht der Mallorca Zeitung… Foto: © Uwe Sicks / aus dem Fotowettbewerb Mallorca – Foto des Jahres 2013 / Alle Rechte vorbehalten /

S'Hort del Rei

Feld und Garten: 160 Meter künstliche Romantik

Nicht wirklich königlich, aber beeindruckend dicht: ein botanischer Rundgang durch die meistbesuchte Gartenanlage der Insel: s´Hort del Rei in Palma. Barbara Pohle Das Hochzeitspaar posiert vor einem Hibiskus, der Fotograf hat den Zeitpunkt für das Shooting richtig gewählt. Am frühen Morgen kurz nach 8 Uhr sind im… Mehr im Artikel der Mallorca Zeitung lesen… Foto:© […]

Deià

Bilderbuchort Deià

Das Gebirgsdorf in der Tramuntana erleben Boheme an Bergkulisse: Der Bilderbuchort zwischen Banyalbufar und Sóller hat eine aufregende künstlerische Vergangenheit. Ein wenig ist davon auch heute noch zu spüren… Mehr im Bericht der Mallorca Zeitung… Foto: © Carsten Janke / aus dem Fotowettbewerb Mallorca – Foto des Jahres 2014 / Alle Rechte vorbehalten /

Mercado Gastronómico San Juan

So schlemmt es sich im alten Schlachthof

Der neue Mercado San Juan im s’Escorxador hat ästhetisch wie kulinarisch etwas zu bieten. Martina Zender Das Fazit gleich zu Anfang: Er ist toll geworden! Der Mercado Gastronómico San Juan, erfüllt die… Mehr im Artikel der Mallorca Zeitung… Foto: © Nele Bendgens / Mallorca Zeitung / Alle Rechte vorbehalten /

uwesicks / Cala Mesquida

Bei den Badeseligen

Die Cala Mesquida kommt der Idealvorstellung eines Traumstrandes ziemlich nahe. Und hat auch noch ein himmlisches Getränk zu bieten: „Love on the beach“ Massenandrang im Paradies. Es wäre falsch, etwas anderes zu behaupten: In der Saison ist die Cala Mesquida pickepacke voll. Mit sonnenhungrigen Touristen, schaufelhantierenden Kindern, spanischen Großfamilien. Sie alle lieben die Naturbucht im […]

Sineu

Sineu: Gediegenes Landstädtchen

Sineu hat, was man zum Wohlfühlen braucht: Geschichte, Kultur, Design und Weinkeller Wenn man von Sineu spricht, dann meist im Zusammenhang mit dem Wochenmarkt, zu dem Besucher mittwochs von der ganzen Insel strömen. Das Landstädtchen war schon zu arabischen Zeiten ein wichtiger Marktplatz und ist es bis heute, auch dank vieler Touristen, geblieben. In Sineu […]

Restaurant El Cruce

Restaurant El Cruce

Wo der Mallorquiner seine Schnecke schlürft Deftig, deftig: Im „El Cruce“ kommt die Hausmannskost der Insel besonders schnell, reichhaltig und preiswert auf den Teller. Keramikschüsseln randvoll mit Schnecken, ganze Töpfe arròs brut und Schnitzel, die über den Teller hinausragen. Dass hier viel und zünftig gegessen wird, ist schon beim Betreten des Restaurants „El Cruce“ offensichtlich. […]

Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón

Manche mild, manche scharf und manche extra scharf Die Pimientos de Padrón unter fließendem Wasser waschen und auf ein Tuch zum Trocknen auslegen. Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bevor man die Schoten ins Öl gibt, sollte … Zum Rezept der Mallorca Zeitung… Foto: © Mallorca Zeitung /