Alle Artikel in: Reiseführer

Son Real

Son Real: Totenstadt und einsame Strände

Die öffentliche Finca Son Real bei Can Picafort: Einen Besuch auf der Finca Son Real zwischen Can Picafort und Son Serra de Marina kann man getrost noch als Geheimtipp bezeichnen, obwohl beliebte Touristenstrände nur einen längeren Spaziergang entfernt liegen. Das 400 ha große Landgut aus dem Mittelalter liegt gleich an der Ma-12, ca. 3,5 Km […]

Ermita de Betlem

Ermita de Betlem: Einsiedelei mit traumhafter Aussicht

Fragt man bei den mallorquinischen Familien herum, so kennt sie jeder, die Ermita de Betlem, das Kloster in der Serra d’Artà. Die kurze Wanderung zur Klause ist geradezu geeignet für Familien, aber auch für eher gemütliche Wanderer. Der Weg führt durch eine Wild-West-Kulisse zu dem spirituellen Ort, vorbei an malerischen Felsüberhängen und kleinen Höhlen. Abgerundet […]

Strand Es Caragol

Strand Es Caragol: Nacktschnecken und Libellen

Ganz im Süden liegt er, dieser Traumstrand für alle, die für einen Tag am Meer noch ein bisschen kämpfen möchten : Es Caragol. Die Schnecke. Wer ein Boot hat, ist gut dran. Der schippert einfach schnell von Colònia de Sant Jordi herüber. So nimmt es denn auch nicht Wunder, dass in der Traumbucht ein paar […]

Ses Covetes und S’Arenal de sa Ràpita

Strand: Ses Covetes und S’Arenal de sa Ràpita

Wenn Es Trenc mal wieder zu voll ist… Ja, wir kennen und lieben ihn alle: Es Trenc, den Strand aller Strände im Süd-Westen Mallorcas, gleich bei Colònia de Sant Jordi. Karibisch, türkis, und… tja voll. Da kann es schon einmal passieren, dass man ganz eng zusammenrücken muss, um überhaupt mal alle Viere von sich strecken […]

Markt in Santanyí

Wochenmärkte auf Mallorca

Montags Calvià, Manacor, Montuïri Auf den traditionellen Märkten von Calvià, Manacor und Montuiri finden sie Lebensmittel, Bekleidung, Schuhe, landwirtschaftliche Produkte, Haushaltswaren, Keramik usw. Weitere Märkte Caimari, Lloret de Vistalegre, Mancor de la Vall, Palma (Kunsthandwerkermarkt) Dienstags Alcúdia Direkt in der historischen Altstadt findet der Markt in Alcúdia statt. An zahlreichen Marktständen gibt es Textilien aller […]

S‘Albufera

Naturschutzgebiet S’Albufera

Es gibt zwei Orte auf Mallorca, an denen man bestens versumpfen kann – am Ballermann und in S’Albufera, dem Sumpfgebiet zwischen Port d’Alcúdia und Can Picafort. Sümpfe auf Mallorca? Ja, stimmt. Viele Besucher sind ja noch von der ca. 100 Kilometer langen Bergkette der Tramuntana überrascht, wenn sie auf die Insel kommen. Und jetzt auch […]

Besucherzentrum Nationalpark Cabrera

Besucherzentrum Cabrera

Colònia Sant Jordi im Süden Mallorcas kennt der Inselliebhaber vermutlich vor allem durch Es Trenc, den angrenzenden Vorzeigestrand Mallorcas mit karibischem Flair. Doch besitzt Colònia Sant Jordi einen weiteren kleinen Strand am Hafen, namens Es Port. Schlendert man die kleine Strandpromenade von Es Port entlang, steht man bald verblüfft vor einem architektonisch aufwändigen Gebäude – […]

Santuari de Lluc

Santuari de Lluc

Ob gläubig oder nicht, um das Kloster Lluc kommt man auf Mallorca kaum herum. Es gehört zu den bedeutendsten Wallfahrtsorten des Mittelmeeres und bietet für einen Ausflug ein tagesfüllendes Programm – auf immerhin 525 Metern Höhe. Die Bergkette der Tramuntana ist durchsetzt von zahlreichen Legenden und Erzählungen. Wie auch nicht? Kurbelt doch die märchenhafte Natur […]

Cala Pi

Strand: Cala Pi

Der nur 50 Meter lange feine Sandstrand von Cala Pi liegt malerisch zwischen steilen Felswänden. Er verdankt seinen Ursprung einem Sturzbach, dem Torrent de Cala Pi, der jahrtausendelang durchs das Gestein lief und ins Meer mündete. Dadurch ist der Strand aber auch stattliche 150 Meter breit und bietet so allerhand Platz für Sonnenanbeter, selbst in […]