Alle Artikel in: Mallorca Zeitung

Ca‘n Joan de S‘aigo

Palma: Diese Cafés haben Geschichte geschrieben

Wo sich ganz Palma trifft: Zu Gast im Ca‘n Joan de S‘aigo, der Bar Cristal und der Bar Bosch Jeder Reiseführer, der sie nicht auf der Liste der Top-Sehenswürdigkeiten in Palma stehen hat, enthält dem Leser etwas vor. Die Rede ist von den drei bekanntesten historischen Cafés der Inselhauptstadt: Ca‘n Joan de S‘aigo, Bar Cristal […]

Son Serra de Marina

Son Serra de Marina

Wo die Sonne nie untergeht Chill-out wie aus dem Lehrbuch: Hier wird das Après-Beachlife recht eindrucksvoll in Szene gesetzt… Mehr im Bericht der Mallorca Zeitung… © Petra Gänßmantel / aus dem Fotowettbewerb Mallorca – Foto des Jahres 2014 / Alle Rechte vorbehalten /

Raixa

Landgut Raixa

Kein Schäferstündchen für den Kardinal Ein Rundgang: Wenn sich das zweiflügelige Fenster des Raixa-Gebäudes öffnet und den Blick auf den jardín de la loggia freigibt, ist das (nicht nur) für den Gartenliebhaber ein umwerfender Augenblick. Auf einem Halbrund zeigen die vier Spitzen der von Gamandersträuchern gesäumten Rosenbeete zu einer Quelle in der Mitte… Mehr im […]

Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón

Manche mild, manche scharf und manche extra scharf Die Pimientos de Padrón unter fließendem Wasser waschen und auf ein Tuch zum Trocknen auslegen. Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bevor man die Schoten ins Öl gibt, sollte … Zum Rezept der Mallorca Zeitung… Foto: © Mallorca Zeitung /

Tumbet

Tumbet

Die mallorquinische Gemüsepfanne Tomaten klein schneiden, drei Knoblauchzehen anbraten, die Tomaten zugeben und bei kleiner Hitze köcheln. Auberginen, Zucchini und die Kartoffeln in Scheiben, die Paprika in Stücke schneiden. Wenn Sie mehr wissen wollen… Zum Rezept der Mallorca Zeitung… Foto: © Fanfo / Shutterstock.com /

Valldemossa

Dorfcheck Valldemossa: Einfach schön

Valldemossa ist auch ohne den Rummel um Chopin einen Besuch wert – vor allem wenn man die „magische Linie“ überquert Im Winter geht es auf dem Wochenmarkt gemächlich zu. Auch wer erst mittags kommt, kriegt noch die besten Stücke ab. Etwa am Stand der Biofarm Sa Casa Pagesa. Maria empfiehlt kleine Salatköpfe, Brokkoli­röschen und Rote […]

Mercat de l'Olivar

Mercat de l’Olivar: Besuch in Palmas größter Markthalle

Seit 1951 eine Institution im steten Wandel: der Mercat de l‘Olivar in Palma. Da ist gut, dass der Wachmann den Überblick behält Bei Wachmann Lorenzo ist man in guten Händen. Keine Sorge: Es ist keinesfalls so, dass im Mercat de l‘Olivar in Palma ein Sicherheitsrisiko bestünde (wenngleich auch hier die Faustregel gilt, zu belebter Zeit […]

Cabrera

Cabrera: Zum blauesten Blau

Mit dem Ausflugsboot von Colònia de Sant Jordi nach Cabrera und zurück Beim Ablegen des Schiffchens in Colònia de Sant Jordi wirkt das Archipel von Cabrera wie ein einziger, großer Felshaufen. Erst nach etwa 40 Minuten Seefahrt kann man die einzelnen Inselchen unterscheiden, 18 Stück sind es insgesamt. Im Vergleich zur Hauptinsel Cabrera sind sie […]

Cala Sa Nau

Naturbucht mit coolem Service

Ein bisschen hip und sehr entspannt wirkt die Cala Sa Nau Egal, von wo aus man sich der Cala Sa Nau an der Ostküste nähert – ein bisschen Zickzack fährt man immer. Von Santanyí aus führt die Route über s‘Alqueria Blanca, Calonge und s‘Horta. Von Felanitx nimmt man die Ausfahrt… Mehr im Bericht der Mallorca […]

Mallorquiner

Mallorcas vergessener Stolz

Dass es auf der Insel eine eigene Pferderasse gibt, wissen die wenigsten. Äußerlich dem Menorquiner ähnlich, ist der Mallorquiner ursprünglich geblieben Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner … Mallorcas typische Tierrassen kann man in den Naturparks und auf jeder größeren fira bestaunen. Nicht zu vergessen der ratero mallorquín, bekannt wie ein bunter Hund, verschafft er sich doch […]