Alle Artikel in: Mallorca Zeitung

Cala Mago

Cala Mago

Nackedeis am Strand des Magiers. Playa Mago: früher Filmkulisse, heute Mallorcas FKK-Strand Nummer eins Wer den Küstenabschnitt zwischen den beiden Urbanisationen Sol de Mallorca und Portals Vells am Südwestzipfel Mallorcas von der Luft aus betrachtet, sieht drei Finger einer riesigen Hand, die sich in die Insel bohren. „Dreifinger-Bucht“ werden aus diesem Grund die drei schmalen, […]

Lammkeule

Lamm-Keule mallorquinische Art

Rezept für vier Personen Zutaten: – 2 Lamm-Keulen, je knapp 1 Kg – Rosmarinzweige – ½ dl Olivenöl – 1 Knoblauchknolle – 1 Kg grüne Bohnen, oder anderes, gemischtes Gemüse – 1 Kg Kartoffeln Vorbereitung: Vom Metzger nach dem Gelenk der Keule den Restknochen mit… Zum Rezept der Mallorca Zeitung… Foto: Benjamin Jopen / flickr.com […]

Aquarium

Palma Aquarium

Seeigel rasieren sich nie. Hier hat noch jeder gestaunt: ein Besuch im Palma Aquarium Der Hai steuert auf die Hand der Taucherin zu. Im letzten Moment schwimmt er nach links weg, ohne das hingehaltene Stück Krake mit seinen messerscharfen Zähnen an sich zu reißen. Es ist 13 Uhr und Raubtierfütterung im Haifischbecken im Palma Aquarium. […]

Can Pere Antoni

Can Pere Antoni

Stadtstrand im Wandel. Diese Playa der kleinen Leute in Palma wird immer schicker Auf dem Meer zieht gerade eine ­millionenteure Yacht vorbei, von links schwirren Chillout-Beats aus dem mondänen „Nassau Beach Club“ heran, aus den Lokalen der Ufer­promenade weht der Duft frisch gebratener ­Riesengarnelen und rechts in der Ferne flimmern die nagelneuen weißen Liegen des […]

Cala Mondragó

Naturpark Mondragó

Blaue Buchten statt Bettenburgen. In den 80er Jahren verhinderten Umweltschützer die Bebauung Bettenburgen, Ballermann-Gelage und betrunkene Touristen könnten heute nicht nur das Erkennungszeichen von Arenal sein, sondern auch Santanyí an der Südostküste Mallorcas prägen. Was heute unvorstellbar scheint, wurde vor 50 Jahren durchaus erwogen: Könnte man Cala Mondragó, die heute zu einem Naturpark gehörende Bucht, […]

Osterprozessionen auf Mallorca

Osterprozessionen auf Mallorca: Unter Büßern

Schweigsam, nüchtern, feierlich: Mallorcas Osterprozessionen lassen auch bei Ungläubigen eine Gänsehaut aufkommen. Dutzende Trommeln geben den schleppenden Takt vor. Trompeten wehklagen. Dann tauchen die ersten Büßer auf dem Paseo del Borne auf, im Gleichschritt schreiten… Zum Bericht der Mallorca Zeitung… Foto: © Mallorca Zeitung /

Patio

Rein in die kühlen Patios

Einmal in den schattigen Innenhöfen Palmas den Atem der Geschichte verspüren Was ist das doch für ein verworrenes Labyrinth, dieses Palma de Mallorca! Im von Römern, Arabern, Katalanen und auch Italienern gestalteten größten ­zusammenhängenden Altstadtkern Europas, der nie durch Kriege zerstört wurde, wabert der Geist von Hunderten von Jahren umher. Schon 123 vor Christus hatten […]

Estellencs

Cala Estellencs: Sprungbrett ins Wasser

Wer mal dringend abschalten muss, der fährt nach Cala Estellencs. Und setzt sich einen Tag lang auf die Terrasse im s‘Apunteta. Zwei kurvenreiche Kilometer führen vom Dorf Estellencs an der Westküste bergab durch wilde Macchia-Landschaft. Den unbequemen Weg kann man… Mehr im Bericht der Mallorca Zeitung… Foto: © Mario / aus dem Fotowettbewerb „Mallorca – […]

Pa amb Oli

Pa amb Oli

Mallorcas typische Spezialität: Brot mit Olivenöl. Das Brot mit einem großen Messer in zwei Hälften teilen. Die Scheiben etwa fingerdick … Zum Rezept der Mallorca Zeitung… Foto: © Mallorca Zeitung /

Hoch über der Kathedrale

Hoch über der Kathedrale

215 Stufen bis zum Dach der Dächer. Ab sofort kann man in der Kathedrale von Palma auch die oberen und obersten Stockwerke besuchen. Vom Glockenturm und den Dachterrassen haben die Besucher eine atemberaubende Aussicht… Mehr Infos im Bericht der Mallorca Zeitung… Foto: © Sebastián Terrassa / Alle Rechte vorbehalten /