Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fet a Sóller

Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón

Jetzt wieder quietschgrün und frisch geerntet: Pimientos de Padrón! Auf zur gesunden Bikinifigur – einfach nur mit grobem Meersalz in Olivenöl gebraten, oder nach Geschmack variiert, sind sie ein Genuss in der spanischen Tapas-Küche! Schneller und geschmackvoller kann man sich kaum einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer nach Deutschland holen. Wie es geht wird hier […]

Honigmelonen von Mallorca

Mit Sonne im Herzen

Jetzt sind die Melonen auf Mallorca zuckersüß und sonnenreif! Gut gekühlt sind sie ein vitaminreicher Snack für den Spätsommertag. Aber auch im Melonensalat mit süßen Zwiebeln und Käse ein deftiger Klassiker. Nichts geht jedoch über einen Melonen-Smoothie am Morgen, ob pur oder mit Erdbeeren, Mango & Co – immer ein Genuss. Honigmelonen von Mallorca hier […]

Pimientos de Padrón

Leicht und lecker direkt aus Mallorca

Sommerzeit heißt Zeit des leichten Genusses Auf Mallorca löst man das ganz einfach: frische Zutaten verfeinert mit hochwertigen, einheimischen Leckereien. Zum Beispiel mit frischen Pimientos de Padrón – leicht angebraten in extra nativen Olivenöl und mit aromatischem Meersalz bestreut. Die Paprikaschoten sind eine Tapa / Vorspeise oder mit frischem Baguette serviert, auch ein leichtes Hauptgericht […]

Calabacín - Zucchini

Mediterrane Herbstschätze direkt von der Insel!

Die „Calabacin blanca“… …wie die hellgrün-weiße Zucchini auf Mallorca heißt, schmeckt etwas milder als Ihre verwandte dunkelgrüne Sorte. In der mediterranen Küche sind Sie in einem „Tumbet“ (gegrilltes Gemüse), aber auch im Arroz Brut, als Beilage oder roh im Salat. Ein leichtes, aber sehr schmackhaftes Gemüse, das zu vielen Rezepten passt. Ab 27,- EUR liefert […]

Die Granatapfelsaison hat begonnen!

Die Granatapfelsaison hat begonnen!

Die Ernte der leckeren mallorquinischen Granatäpfel (Granadas) geht los Die Kerne der Sorten sind meistens hellrosa bis rot. Die naturbelassenen Früchte können sich in der Farbe unterscheiden, schmecken aber alle fruchtig, süß und aromatisch. Egal ob als außergewöhnliche Marmelade oder Chutney eingekocht oder als fruchtige Beigabe zum Salat – vitaminreich sind sie immer. Ab 27,- […]

Frische Mandeln

Mandelzeit auf Mallorca!

Jetzt wird gerüttelt und geschüttelt an den Mandelbäumen Mit großen Netzen die unter den Bäumen ausliegen werden die frischen Mandeln gesammelt. Fet a Sóller hat nun genau diese Mandeln, noch in der Schale, zum Verkauf. Frischer und natürlicher geht es nicht. Nach der Ernte frisch verpackt und verschickt. Ein Genuss der besonderen Art und ein […]

Mallorquinische Paprika

Mallorquinische Paprika

Rote Paprika mit kräftigem Fruchtfleisch, leicht süßlich im Geschmack. Sie schmeckt als Rohkost und eignet sich sehr gut zum Kochen. Der Mallorquiner liebt die gesunden Früchte im Gemüsetopf Tumbet oder abgezogen und in Olivenöl mit Zitronensaft und Knoblauch eingelegt. Super lecker mit Käse und Oliven. Ab 27,- EUR oder ab 10 kg Früchte liefert Fet […]

Spezialitäten von Fet a Sóller

Spezialitäten von Fet a Sóller

Einer von 80 Tipps aus dem Kleinen Mallorca-Urlaubshelfer Naturbelassene Orangen und Zitronen, bestes Olivenöl, Wein, Hierbas, Palo, Konfitüren & Marmeladen, Meersalz, leckerste Eiscreme und viele andere mallorqunische Delikatessen, gibt es in den Läden von Fet a Sóller. Seit Mai 2017 auch im im neu eröffneten Store an der Plaça de Cort in Palma. Hier finden […]

SalsaSol Limón picant Zitrone und Chili

Für Liebhaber guter Olivenöle

Fet a Sóller hat mit seiner „Salsa Sol“ Linie einen Geschmacksnerv getroffen für Liebhaber guter Olivenöle in frischen Mischungen Salsa Sol mit frischem, ätherischen Zitronenöl und scharfer Chili, ist z.B. genau das Richtige für den Salat, aufs Brot und sehr lecker auf allem gebratenen. Wer will kann den Schärfegrad noch mit einer getrockneten Chili erhöhen. […]

Orangen

Heute fahren Mallorcas Orangen nicht mehr mit dem Zug

Früher schon. Da wurden sie mit dem Orangenexpress, dem Tren de Sóller, der Palma mit der kleinen Stadt Sóller im Tramuntana-Gebirge verband, transportiert, um den Inselbewohnern außerhalb des Tals die süß-sauren und so gesunden Früchte näher zu bringen. Der Export nach Europa, hauptsächlich nach Südfrankreich, lief nicht über die Hauptstadt sondern ging von Port de […]